Auf Facebook

Narkosebehandlung

Bei sehr großen Eingriffen, ängstlichen Kindern und der Sanierung vieler Zähne kann mitunter eine Vollnarkose notwendig sein. Vor der eigentlichen Narkose erhält Ihr Kind einen angstlösenden Beruhigungssaft.

Während des Eingriffs verlassen die Eltern den Behandlungsraum. Ein Anästhesist betreut und überwacht die Narkose und sorgt für eine sichere und schonende Behandlung ohne Schmerzen.

Nach dem Eingriff wacht ihr Kind in unserem Aufwachraum in Ihrem Beisein wieder auf und darf anschließend mit Ihnen nach Hause.